Willkommen auf der Website der Gemeinde Rain



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Grüezi in Rain


Aufstrebend, dynamisch, reizvoll – so präsentiert sich Rain heute. Hier wohnen sie auf dem Lande und doch in Zentrumsnähe. Rain, 13 km vor den Toren Luzerns, zählt zu den bevorzugten Vorortsgemeinden. Die zentrale Lage, attraktive Wohnlagen mit Blick auf die Zentralschweizer Alpen und ein intaktes Dorfleben bieten viel Wohn- und Lebensqualität.

Ortsansicht Rain von oben



Entwicklung

Die Vorzüge der Gemeinde mit seiner optimalen Verkehrslage haben in den letzten Jahren zu einer erfreulichen Nachfrage nach Wohneigentum und Mietwohnungen geführt und der Gemeinde ein prosperierendes und qualitatives Wachstum beschert. Rain der ideale Wohnort, um sich zu erholen und neue Energie zu tanken.

Geografie

Zwischen Sempachersee und dem Seetal eingebettet, liegt die Gemeinde Rain auf rund 590 m ü.M. Auf dem Gemeindegebiet, mit einer Fläche von 9.42 km2, gibt es eine Vielzahl von Häusergruppen und Einzelgehöften. Schöne Höfe mit alten Namen wie, Buchen, Eiferlinge, Othigen oder Herbrig, sind nur eine kleine Auswahl von prächtigen Landwirtschaftsbetrieben, welche noch heute knapp 75% der Gesamtfläche ausmachen. Das übrige Gemeindeareal teilt sich in 8,3% Siedlungsfläche und 16,7% in Wald und Gehölz auf.

Bildungsangebot

Rain legt grossen Wert auf ein zeitgemässes, auf die Kinder ausgerichtetes Bildungsangebot. Vom Kindergarten bis zur Oberstufe kann die gesamte obligatorische Schulzeit vor Ort besucht werden. Unsere Schule und die Musikschule überraschen immer wieder mit innovativen Ideen. Das Angebot wird mit einer Spielgruppe für Kinder im Vorschulalter ergänzt. Weitergehende Schulen, wie die Berufsschulen in Luzern, sowie die Kantonsschulen in Beromünster, Luzern oder Baldegg sowie die UNI Luzern oder Hochschule Luzern erreichen sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Infrastruktur

Die zeitgemässe Infrastruktur der Gemeinde trägt ihrerseits zur besonderen Wohnqualität bei. Einladend im Herzen des Dorfes befinden sich die öffentlichen Anlagen, wie das Schulzentrum, die Mehrzweckhalle, neue Sportanlagen, das Gemeindehaus mit Alterswohnungen und viele Grünanlagen.

Nicht nur für die jüngere Generation hat Rain einiges zu bieten. Das Wohl der älteren Generation liegt besonders am Herzen. So realisiert die Gemeinde im Dorfzentrums, in unmittelbarer Nähe zur Kirche, attraktive und bedarfsgerechte Pflegeplätze sowie Wohn- und Gemeinschaftsräumlichkeiten für unsere älteren und betagten Mitbürgerinnen und Mitbürger, damit sie ihren Lebensabend in unserer schönen Gemeinde und in vertrauter Umgebung verbringen dürfen.

Wirtschaft

Rund 70 Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe tragen aktiv an der Gestaltung des Wirtschaftsraumes bei. Viele sind seit Generationen und über Jahrzehnte fest mit Rain verwurzelt. Das breitgefächerte Angebot des innovativen Rainer Gewerbes überzeugt.

Verkehrslage

Rain ist verkehrstechnisch optimal erschlossen. Die Linienbusse, die zu den Hauptverkehrszeiten alle 15 Minuten verkehren, bringen sie bequem und schnell nach Luzern und in die Agglomeration. Öffentliche Verkehrsmittel verkehren an den Wochenende gar bis in die frühen Morgenstunden . Autobahnanschlüsse in Rothenburg-Station, Emmen-Nord und Sempach (zur A2 Nord-Süd), sowie die Anschlüsse Buchrain und Gisikon (A14 Zürich-Luzern) befinden sich in nächster Nähe.

Freizeit

Insgesamt über 30 Vereine bieten der Bevölkerung Gelegenheit, sich in ihrer Freizeit auf vielfältige Art und Weise aktiv zu betätigen. Oder geniessen sie einfach die Darbietungen und Konzerte unserer Vereine. Sie werden von den musikalischen, theatralischen oder sportlichen Leistungen restlos begeistert sein. Die Tradition der Fasnacht, wird in Rain seit Jahrzehnten hoch gehalten. Jedes zweite Jahr findet in Rain ein grosser Kinderumzug statt, mit fasnächtlichem Treiben für Gross und Klein.

Die vielen Spazier- und Wanderwege bieten unzählige Möglichkeiten, sich in der freien Natur aufzuhalten und die malerische Landschaft mit herrlichem Blick auf die Alpengipfel zu geniessen. Attraktive Velorouten laden geradezu ein, die Umgebung mit dem Bike zu erkunden.


Aber, was erzählen wir Ihnen da alles!....Besuchen Sie doch Rain einmal persönlich und lassen Sie sich überraschen ob der Vielfallt sowie der Gastfreundschaft unserer Gemeinde.

Rain....die Gemeinde mit Weitsicht.

 




Druck Version PDF